Kurs-Termine 2022

Unikat Buch.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Neues Kursangebot in Schwaz in Tirol mit:

Bruder Enrico Divina ofm Buchbindermeister,  und 

Andreas A. d´Orfey Diplom Designer

 

Unikat Buch

 

22. bis 30. Juli 2022

 

Ein besonderer Kurs mit spirituellem Akzent


Bei diesem Kurs soll ein besonderes, ja ein „rund um die Uhr“-
Erlebnis angeboten werden. Die Kursteilnehmer leben und
schaffen im Franziskanerkloster in Schwaz in Tirol. Der Tagesablauf
wird in einfach gelebter Gemeinschaft mit den Franziskanern
- Gebet und Arbeit - begleitet. Ebenso einfach ist die
Unterkunft.
Infos und Anmeldung: buchbinderei@franziskaner.at.
Mindestens vier, maximal sechs Teilnehmer.

 

Terminübersicht 2022.pdf
PDF-Dokument [217.8 KB]

Sie finden weitere Infos auch auf der homepage der Glasmalerei Peters in Paderborn

http://peters-art-concept.de/kuenstler/andreas-armin-d_orfey/

Des weiteren im Bildarchiv

https://bildarchiv.kleinert.de/

Alle Urheber: d´Orfey, Andreas Armin oder auch dann Suchbegriffe eingeben, wie: Baum, Einhorn, Kirche, Berge, Menschen, Kalligraphie, Glasmalerei ...

1. Sonderkurs der Klosterzeichner mit

Andreas d´Orfey:

 

Einführung in die Kreidetechniken: Rötel, Kohle, Ölkreide und Pastellkreide

 

Kursgebühr 66,- €

 


Drei Samstag-Nachmittage 2022 wieder im alten Kloster Ravengiersburg im Hunsrück

 

12. Februar, 12. März, 9. April 2022

14.00 bis 17.30 Uhr

 

2. Sonderkurs der Klosterzeichner mit

Andreas d´Orfey:

 

Stilleben --

ein reizvolles Thema für alle Zeichner und Malerinnen

 

Technik frei gestellt. Bei Ölmalerei oder Ölskizze, bitte nur mit Echt-Terpentin arbeiten, kein Terpentin-Ersatz!

 

Kursgebühr 66,- €

 


Drei Samstag-Nachmittage 2022 wieder im alten Kloster Ravengiersburg im Hunsrück

 

8. Oktober, 22. Oktober,

5. November 2022

14.00 bis 17.30 Uhr

 

Eine Veranstaltung des Hunsrücker Volksbildungsvereines Volkshochschule Simmern e. V.

AKTUELL

Jugendlicher Christus
Betrachtungen zu einem
Glasfenster von Andreas Armin d´Orfey
Jugendlicher Christus Faltbaltt.pdf
PDF-Dokument [301.3 KB]

Die Klosterzeichner treffen sich einmal im Monat

...

 

Malerei, Kalligraphie oder Buchmalerei als Auszeit bei den Pallottinern in Vallendar am Rhein im Forum Pallotti

 

Die Malkurse mit

Andreas A. d´Orfey sind neu im Programm

 

Termine 2022:

 

 

Fr. 4. März 14.30 Uhr - So. 6.  März 13.30 Uhr

"Irische, schottische und englische Buchkunst"

Kalligraphie und Buchmalerei

als "Auszeit"

 

Fr. 22. April 14.30 - So. 24. April 13.30 Uhr

" Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte..."

Frühjahrskurs Malerei als "Auszeit" in Aquarell, Acryl oder Pastell- und Ölkreide

 

Fr. 2. September 14.30 Uhr - So. 4. 13.30 Uhr September

 

" Die Sonnenblumen leuchten am Zaun..."

Herbstkurs Malerei als "Auszeit"

 

Fr. 28. Oktober  14.30 Uhr - Di. 1. November 13.30 Uhr

 

Bilder, Zierstücke, Initialen

und Wappen

Kalligraphie und Buchmalerei

als "Auszeit"

 

 

 

Malerei + Kreide

Dekorative Malerei

Italiendeko für Thomas Gröner von Bell arte in Besigheim

Ölmalerei

Öl auf Leinwand von Andreas Armin d´Orfey

 

Acrylmalerei

von Andreas Armin d´Orfey

 

Aquarell

von Andreas Armin d´Orfey

Kreide - Pastell - Rötel

von Andreas Armin d´Orfey

Altar-Bilder für St. Joseph in Simmern/Hunsrück

 

An der Stelle eines alten Altares aus der Krankenhauskapelle des abgebrochenen Josephskrankenhauses, entstand für die Katholische Familien-Bildungsstätte-Simmern deine Vierergruppe von Evangelienbildern.

Erlösung
Erlösung neu.pdf
PDF-Dokument [435.3 KB]

 

Studien "Alter Meister"

Studien alter Meister waren in allen Generationen vor uns, seit der Renaissance üblich!

Das ist heute leider in Vergessenheit geraten. Andreas Armin d´Orfey beherrscht das noch! Er betreibt dieses Mal- und Zeichentraining seit seiner Studienzeit. Das Ziel ist nicht die alten Meister zu fälschen, das wäre infam und dreist – es sind vielmehr Studienarbeiten, Interpretationen. 2010 schuf er für ein vermauertes Fenster im Krippenmuseum Klüsserath, einem uralten Winzerhaus, an der Mosel ein Wandmalerei im Stil Pietro Lorenzettis. Vorlage ist eine Wandmalerei die Pietro Lorenzetti, als Nachfolger Giottos, in der Basilica San Francesco de Assisi, nach 1325 malte. Was sich von der Renaissancemalerei deutlich unterscheidet ist, dass d´Orfey hier ein historisches Goldmosaik für die Heiligenscheine verwendet. Die Komination von Wandmalerei und Mosik ist besonders reizvoll.

Die Malerei ist übrigens eine Stiftung der Eltern des Künstlers Maria und Clemens für das "Domus praesepiorum", das Haus der Krippen in Klüsserath.

 

Studien "Alter Meister"

 

Also wenn sie sich einen Lorenzett, einen Michelangelo Buonarotti, einen Leonardo da Vinci,  eine, Hendrik ter Brugghen oder auch einen der „Jüngeren Alten Meister“wie August Macke, Franz Mark oder Alexej Jawlenski nicht leisten können oder wollen, nur zu! Hier werden sie geholfen!

 

Fassmalerei

Die Fassmalerei mit eigens angerührten Farben erlernte Andreas A. d´Orfey zu Beginn der 90er jahre bei der Münchener Malerin Ingeborg E. Müller.