AKTUELL

Terminübersicht 2018.pdf
PDF-Dokument [296.8 KB]

Für Sie zum runterladen:

Die Kurse, Werktage

und Führungen 2018

2. Simmerner Krippenweg

Siemerscher Krippenweg WEB klein.pdf
PDF-Dokument [584.5 KB]

Ansprache zur Eröffnung des 2. Simmerner Krippenweges von Simon Klemm und Andreas Armin d´Orfey, am 1. Dezember 2017: im Neuen Schloss in Simmern/Hunsrück

Neu

ein Artikel von Andreas d´Orfey für den Rhein-Hunsrück-Kalender: Zeitzeugenbericht der Zerstörung der Simmerner Synagoge am 9. November 1938 (vor fast 80 Jahren)

Hier unter Artikel und Texte

Auf ein Neues:

 

Der Zweite

Simmerner Krippenweg -

 

 

Eine Veranstaltung von CulturiSIMo

 

Der erste Simmerner Krippenweg war ein voller Erfolg!

 

Nach Köln, Aachen und Passau gehörte der Erste Krippenweg in Simmern mit Bamberg und Augsburg zu den größten Krippenwegen Deutschlands. Auf 36 Stationen waren etwa 90 Krippendarstellungen zu sehen.

 

Der Kulturverein CulturisSIMo in Zusammenarbeit mit dem Kustverein "Die Hauderer", den Klüsserather Krippenfreunden und dem Bayerischen Krippenverband

 

 

 

Der zweite

Simmerner Krippenweg -

findet statt!

 

14. November 2017 bis 2. Februar 2018

In der Kernzeit zwischen 1. Advent und Neujahr sind die meisten Krippen zu sehen!

 

Der Simmerner zweite Krippenweg wird abgebaut. Übrig bleibt bis 2. Februar die Krippenwerkstatt in der Stadthausgasse 1

 

 

 

Beachten sie auch die neue Kursfolge bei der

Volkshochschule Hunsrück

mit

Christine Maaz Renic´, Malerei

Otto Prochnow, Malerei

Andreas A. d´Orfey, Zeichnung

Anmeldung bei der Tourist-Info s. o.

 



 

 

 

 

Ich begrüße Sie in meinem virtuellen Atelier!

Kunst im Licht - L´art en lumière - Art under light

 

Claus d´Orfey &

Dipl. Des. Andreas Armin d´Orfey

Schloßstraße 8

D-55469 Simmern / Hunsrück

Tel.: 06761 96 48 320 

Mobil: 01149 (0)177 291 78 32

 

 

Atelier und Werkstatt:

 

Im Kloster Ravengiersburg

Hauptstraße 29, 55471 Ravengiersburg / Hunsrück

 

www.kunstimlicht.de, e-mail:

dorfey@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Der Schinderhannes-Hut im Turm in Simmern/Hunsrück

 

Neues Angebot von Andreas Armin d´Orfey

Ab sofort können Stadtführungen in Simmern oder Themenführungen wie "Kloster Ravengiersburg"  über die Simmerner Tourist-Info gebucht werden.

Adresse: Schloßpl. 4, 55469 Simmern (Hunsrück)
Telefon: 06761 837296
 
Darüber hinaus bietet Andreas d´Orfey auch private Tages-Führungen an, so z. B. Welt-Kulturerbe-Führungen nach:
 
Köln
Antike und Mittelalter: Dom und die romanischen Kirchen
 
Speyer
Zeitreise ins Mittelalter vor Tausden Jahren: Dom und die Altstadt
 
Trier
Dom und die antiken Bauten, Apostelgrab St. Matthias und Stift St. Paulin
 
und ins Weltkurlturerbe oberes Mittelrheintal
 
A. Die Preußen am Oberen Mittelrhein Von Niederwald-Denkmal zum Deutschen Eck
 
B. Burgen und Schlösser-Tour
 
C. Stifte und Klöster: Oberwesel, St. Goar, Hirzenach, Boppard und St. Kastor in Koblenz
 
Oder auf den Spuren der Hildegard von Bingen durch das Naheland
Kloster Sponheim, Disibodenberg, Ruppertsberg, Eibingen
 
Die drei Kaiserdome
Der Dom in Speyer, der Dom in Worms und der Mainzer Dom
 
Antike-Mittelaltertour nach Mainz
Antike Schiffe, der Mainzer Dom, Altstadt, St. Stephan, Ingelheim
 
Naturpark Soonwald-Nahe (Dörfer, Klöster, Burgen und Wälder)
Kloster Sponheim, Wallhausen, Dalberg, Spabrücken, Nunkirche, Kloster Ravengiersburg
 
Glasmalerei im Hunsrück:
das farbige Licht
 
Simmern St. Josef, Biebern, Kastellaun, Rayerschied, Rheinböllen
 
 
Auf Wunsch können einige Führungen auch zu Mehrtagesfahrten ausgebaut werden
 
 
Dazu melden sie sich bitte unter der Simmerner Rufnummer:
06761 96 48 320 oder mobil: 0177 29 01 78 32
 

Die Dalburg im Gräfenbachtal

 

Neuer Kreuzweg von Andreas d´Orfey

für das Katharinen-Hospital in Frechen

 

2017 entstand ein Kreuzweg für die Krankenhauskapelle in Frechen bei Köln:

14 Stationen, 30x30 cm, Gouache und Acryl auf Leinwand.

Beim Katharinenfest 2017 am Donnerstag, dem 23. November hat Andreas d´Orfey im Rahmen einer Messe in der Krankenhauskapelle eine Einführung geben in seine Bildwelt.

 

Kloster Plankstetten 2017

Ich bin zurück von der Plankstettener Kalligraphie-Werkstatt Buchmalerei über Allerheiligen 2017: hier einige Arbeiten der 9 Teilnehmer/Innen. 5 Tage in der Benediktiner-Abtei Plankstetten im Altmühltal haben sich gelohnt!

FREISING 2016

Kalligraphie als Auszeit war ein voller Erfolg! Gerade die Insel der Stille bei den Pallottinern hat sich bewäehrt! Das geht nicht überall! Dank an alle die dabei waren!

 

https://www.facebook.com/andreasarmin.dorfey<

 

Das letzte Abendmahl

Entwürfe aus unserer Atelier-Werkstatt in Mutterschied für einen Kirchenneubau im Stil der Neugotik und der Neorenaissance. Altebewährtes in zeitgenössischer Architektur und in modernem Ambiente.

 

Der  "Klüsserather Keltertreter", von Andreas Armin d´Orfey

 

Ab Fr. 20. Mai 2016

Andreas Armin d´Orfey beteiligt sich mit

dem "Klüsstrather Keltertreter"

an einer Ausstellung im

Centre International du Vitrailin in Chartre
 

für das Klüsserather Krippenmuseum entworfen und gemalt,

wird in CHARTRE ausgestellt.

7 Jahre nach seiner Entstehung zeigt ihn die Fa. Peters

zusammen mit vielen anderen Kabinettscheiben

im Format 45x45 cm

 

Fr. 20. Mai 2016
18.00 - 20.30 Uhr Vernissage

 

An den beiden folgenden Tagen ist das Museum geöffnet : 
Samstag von 10.30 -12.30 Uhr und nachmittags 14.30 - 18 Uhr
Sonntag von 14h30-18 Uhr.

 

Öffnungszeiten:

Die Glasmalerei International Centre ist ganzjährig geöffnet:

Montag bis Freitag

von 9.30 bis 12.30 und 13.30 bis 18.00 Uhr
Samstag

10.00 bis 00.30 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr

Sonn- und Feiertagen

von 14.30 bis 18.00 Uhr

geschlossen
 

Nouvelle exposition 2017 : Lumières du monde – Panorama international du vitrail contemporain

Panorama international du vitrail contemporain « LUMIÈRES DU MONDE » : La nouvelle exposition « Lumières du monde », est un inédit dans l’histoire de l’art. 280 artistes venus des cinq continents du monde...

 

"AUF DER SUCHE NACH DEM
LICHT DER WELT"
Eine Initiative von
Peters Glasstudios Paderborn

 

Unser Dank gilt Frau Anke Schanz und der gesamten "Mannschaft" in Paderborn und natürlich auch den Mittarbeiertinnen und Mitarbeitern des Centre International du Vitrailin in Chartres:  Grand paisier, Große Freude!


Centre International du Vitrailin
 

5, rue du Cardinal Pie
F - 28000 CHARTRES
Tel.: +33 (0)2 37 21 65 72
Fax.: +33 (0)2 37 36 15 34
contact@centre-vitrail.org
 

Organists´ Review London June 2015

Nach acht Jahren erschied ein erster Artikel in einer Orgelfachzeitschrift. über die von Andreas und claus d´Orfey gestaltete Schmied-Orgel in St. Elisabeth in Augsburg. Die international genomierte ORGANISTS REVIEW erscheint in London. Im Inland fand die Orgel bislang in der "Fachwelt" kaum Beachtung!

Katalog Andreas d´Orfey 2013
katalog_andreas_armin_dorfey.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]