Sie finden weitere Infos auch auf der homepage der Glasmalerei Peters in Paderborn

http://peters-art-concept.de/kuenstler/andreas-armin-d_orfey/

Des weiteren im Bildarchiv

https://bildarchiv.kleinert.de/

Alle Urheber: d´Orfey, Andreas Armin oder auch dann Suchbegriffe eingeben, wie: Baum, Einhorn, Kirche, Berge, Menschen, Kalligraphie, Glasmalerei ...

21-01
21-01 Kalligrafie als Auszeit.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

2021 Neue Kurse

Zukuft für das alte Kloster Ravengiersburg

2019
2019 Zunkuft des Klosters, Homepage.pdf
PDF-Dokument [322.8 KB]

AKTUELL

Jugendlicher Christus
Betrachtungen zu einem
Glasfenster von Andreas Armin d´Orfey
Jugendlicher Christus Faltbaltt.pdf
PDF-Dokument [301.3 KB]

Die Klosterzeichner treffen sich einmal im Monat, Samstags im alten Kloster in Ravengiersburg zum gemeinsamen Zeichnen, Erfahrungsaustausch und gemütlichen Zusammensein!

 

Z. Zt. wegen Corona nicht!

...

 

Kalligraphie oder Buchmalerei als Auszeit bei den Pallottinern in Vallendar am Rhein im Forum Pallotti

 

Termine 2021:

 

Kalligraphie als Auszeit

29. Januar - 31. Januar

 

ausgefallen wegen Corona

 

 

 

Kalligraphie als Auszeit

11. - 12. September

 

Der Zweite Hunsrücker Weg der Künste

durch die Stadt Simmern

vom  Di. 7. April 2021

bis Di.19. Mai 2021

Der 5. Simmerner Krippenweg begann am 1. Adventsonntag, dem 29. November 2020, er endete am 6. Januar 2021

 

Wegen Corona konnten keine Veranstaltungen stattfinden. Trotzdem waren etwa 20 Krippen zu sehen. Da jetzt sehr viele Geschäfte dauerhaft geschlossen sind und noch einige schließen werden, denken wir für 2021/22 über eine Krippenausstellung an einem Ort nach. Näheres erfahren sie im Verlauf des Sommers.

 

Ansprache zur Eröffnung des 2. Simmerner Krippenweges von Simon Klemm und Andreas Armin d´Orfey, am 1. Dezember 2017: im Neuen Schloss in Simmern/Hunsrück

Glasmalerei & Glaskunst

Broschüre A5
Andreas_Broschüre_A5_6.pdf
PDF-Dokument [9.0 MB]
Glasmalerei Christus der Erbarmende
Glasmalerei Christus der Erbarmende.pdf
PDF-Dokument [491.0 KB]
Christus im Universum
Christus im Universum.pdf
PDF-Dokument [383.4 KB]

Glasmalerei Christus der Erbarmende

 

Jesus Christus,
unser Herr,
dein Empfinden für uns ist ohne Maß.
Unseretwegen und zu unserem Heil
bist du vom Himmel herabgestiegen,
bist wahrhaft Mensch geworden,
unser Leben zu teilen.
Du lädst mich ein
zu dieser Zeit
- des Schweigens,
dass ich höre auf dich
- der Einsamkeit,
dass ich verweile bei dir
- des Gebetes,
dass Du wirken kannst mit mir.
Schau, Herr, auf das, was ich mitbringe
und was mich bewegt in dieser Stunde.
Du wendest dich mir zu
im Wort der Heiligen Schrift,
schenkst dich mir im Brot des Lebens,
damit ich mich entwickle und entfalte
auf das Ziel hin, für das ich geschaffen bin.
Öffne mein Herz und meine Sinne,
mein Fühlen und Denken
und alle Kräfte meines Leibes
für die Begegnung mit dir.


gerhard spelz

 

Glasmalerei

Seit 1999 ein großes Thema für Andreas Armin d´Orfey. Zahlreiche Projekte in Deutschland, Polen, Österreich und Italien entstanden mit handwerklicher Unterstützung durch Glasmalereien an unterschiedlichen Orten im deutschsprachigen Raum.

GLASFUSING - weitere Arbeitsbeispiele: Glasstelen im Fusingverfahren sind auch für den Außenbereich geeignet.

 

Glasfusing

1. München - Bayerische Hofglasmalerei Gustav van Treeck - Glaszuschnitt für das Motiv Abraham und Sarah aus dem 1. Buch Mose (hebr.:  ‏בְּרֵאשִׁית‎ Bereschit – gr./lat. Genesis) 2. Auflegen und fixieren der Gläser auf ein eigenes Trägerglas über die zuvor mit Schwarzloth gemalte und dann gebrannte Floatglasmalerei. 3.  + 4. Detail der Gesichter. 5. fertige Scheibe.  

Bei etwa 780° C beginnt Glas zu schmelzen. Die verschieden farbigen Gläser haben den gleichen Schmelzpunkt. Das ist wichtig, damit die Gläser bei abkühlen nicht voneinander springen. Die zuvor gefertigte Schwarzlothmalerei und die gefuste Scheibe werden zum Schluss in einem Rahmen übereinander montiert. Die geschmolzenen Farbgläser liegen in diesem Falle oben auf. Das Fusing besticht durch seine satte Farb-Brillanz.  

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.