AKTUELL

Jugendlicher Christus
Betrachtungen zu einem
Glasfenster von Andreas Armin d´Orfey
Jugendlicher Christus Faltbaltt.pdf
PDF-Dokument [301.3 KB]

Die Klosterzeichner treffen sich einmal im Monat, Samstags im alten Kloster in Ravengiersburg zum gemeinsamen Zeichnen, Erfahrungsaustausch und gemütlichen Zusammensein!

Samstags Klosterzeichner in Ravengiersburg

14.00  - 18.00 Uhr

12. Januar, 16. Februar, 16. März, 13. April, 11. Mai, 22. Juni 2018, 20. Juli,

17. August, 21. September, 12. Oktober, 9. November, 14. Dezember

Kalligraphie als Auszeit vei den Pallottinern in Vallendar am Rhein

Ansprache zur Eröffnung des 2. Simmerner Krippenweges von Simon Klemm und Andreas Armin d´Orfey, am 1. Dezember 2017: im Neuen Schloss in Simmern/Hunsrück

Neu

ein Artikel von Andreas d´Orfey für den Rhein-Hunsrück-Kalender: Zeitzeugenbericht der Zerstörung der Simmerner Synagoge am 9. November 1938 (vor fast 80 Jahren)

Hier unter Artikel und Texte

Auf ein Neues!

 

Der Dritte

Simmerner Krippenweg

 

2018/19 hat begonnen.

 

Wir starten die Krippenbauwerkstatt nach Allerheiligen 2018.

 

Wenn Sie eine Krippe bauen möchten ist unser Krippenbaukurs, das Richtige für Sie. Ein detailliertes kunsthandwerkliches Angebot umfasst das Planen und Erstellen einer Krippenlandschaft mit Gebäuden, Krippenzubehör und das Gestalten der Botanik auf der Krippe. Weiterhin vermitteln wir allen Interessierten Kenntnisse und Fertigkeiten über Färben, Malen, Vergolden. Andreas d´Orfey hilft beim Malen eines Hintergrundes für Ihre Krippe! nebenbei erfahren sie vieles über die unterschiedlichen Krippen-Typen und ihre Kunstgeschichtliche Einordnung!

Auf ein Neues!

 

Leitungsteam Krippenbau der "Siemerscher Krippenfreunde":

Krippenbauer: Karl-Heinz Kremer, Bernd und Simon Klemm und der Künstler Andreas d´Orfey für Farbfassung und die Hintergrundmalerei

 

Sechs Samstage

von 10.00 bis 15.00 Uhr

 

3. 10. 17. 24. November

1. und 8. Dezember 2018

 

Veranstaltungsort:

Krippenwerkstatt der "Siemerscher Krippenfreunde"

Stadthausgasse 1, 55469 Simmern/Hunsrück

 

Kosten: 90,- €

plus Materialkosten (Je nach Bedarf)

 

 

 

 

Schon der erste Simmerner Krippenweg war ein voller Erfolg!

 

Nach Köln, Aachen und Passau gehörte der Erste Krippenweg in Simmern mit Bamberg und Augsburg zu den größten Krippenwegen Deutschlands. Auf 40 Stationen waren etwa 80 Krippendarstellungen zu sehen.

 

Beim zweiten Krippenweg standen wir zwischen Bamberg und Passau.

 

Während der Vorbereitung zum 2. Krippenweg hat sich ein egender Arbeitskreis "Simmerner Krippenweg" formiert. Verbunden beleibt er den Klüsserather Krippenfreunden und dem Bayerischen Krippenverband

 

 

Der dritte

Simmerner Krippenweg -

findet statt!

 

 

 

Beachten sie auch die neue Kursfolge bei der

Volkshochschule Hunsrück

mit

 

Otto Prochnow, Malerei

 

Andreas A. d´Orfey,

Zeichnen: jeden Monat ein Samstag Nachmittag

 

Anmeldung bei der Tourist-Info s. o.

 

 

Glasmalerei & Glaskunst

Broschüre A5
Andreas_Broschüre_A5_6.pdf
PDF-Dokument [9.0 MB]
Glasmalerei Christus der Erbarmende
Glasmalerei Christus der Erbarmende.pdf
PDF-Dokument [491.0 KB]
Christus im Universum
Christus im Universum.pdf
PDF-Dokument [383.4 KB]

Glasmalerei Christus der Erbarmende

 

Jesus Christus,
unser Herr,
dein Empfinden für uns ist ohne Maß.
Unseretwegen und zu unserem Heil
bist du vom Himmel herabgestiegen,
bist wahrhaft Mensch geworden,
unser Leben zu teilen.
Du lädst mich ein
zu dieser Zeit
- des Schweigens,
dass ich höre auf dich
- der Einsamkeit,
dass ich verweile bei dir
- des Gebetes,
dass Du wirken kannst mit mir.
Schau, Herr, auf das, was ich mitbringe
und was mich bewegt in dieser Stunde.
Du wendest dich mir zu
im Wort der Heiligen Schrift,
schenkst dich mir im Brot des Lebens,
damit ich mich entwickle und entfalte
auf das Ziel hin, für das ich geschaffen bin.
Öffne mein Herz und meine Sinne,
mein Fühlen und Denken
und alle Kräfte meines Leibes
für die Begegnung mit dir.


gerhard spelz

 

Glasmalerei

Seit 1999 ein großes Thema für Andreas Armin d´Orfey. Zahlreiche Projekte in Deutschland, Polen, Österreich und Italien entstanden mit handwerklicher Unterstützung durch Glasmalereien an unterschiedlichen Orten im deutschsprachigen Raum.

GLASFUSING - weitere Arbeitsbeispiele: Glasstelen im Fusingverfahren sind auch für den Außenbereich geeignet.

 

Glasfusing

1. München - Bayerische Hofglasmalerei Gustav van Treeck - Glaszuschnitt für das Motiv Abraham und Sarah aus dem 1. Buch Mose (hebr.:  ‏בְּרֵאשִׁית‎ Bereschit – gr./lat. Genesis) 2. Auflegen und fixieren der Gläser auf ein eigenes Trägerglas über die zuvor mit Schwarzloth gemalte und dann gebrannte Floatglasmalerei. 3.  + 4. Detail der Gesichter. 5. fertige Scheibe.  

Bei etwa 780° C beginnt Glas zu schmelzen. Die verschieden farbigen Gläser haben den gleichen Schmelzpunkt. Das ist wichtig, damit die Gläser bei abkühlen nicht voneinander springen. Die zuvor gefertigte Schwarzlothmalerei und die gefuste Scheibe werden zum Schluss in einem Rahmen übereinander montiert. Die geschmolzenen Farbgläser liegen in diesem Falle oben auf. Das Fusing besticht durch seine satte Farb-Brillanz.  

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.